Bingo Bingomaschinen Gold 21 Tombola Rubbellose

Das Sparclub-Stechbrett spielt über 400,00 € in die Vereinskasse Ihres Sparclubs lt. Spielplan © by Bingo-Center-Deutschland.  

In vielen Deutschen Gastsstätten, Kiosken, ja sogar in kleinen Geschäften und Betrieben gibt es Sparclubs. Die Mitglieder dieser Sparclubs können mit diesem Sparclub-Stechbrett eine Vereinstombola veranstalten. Ist z. B. der Wirt auch Mitglied des Sparclubs, kann er das Brett gerne an der Theke den Sparclubmitgliedern zum Spiel anbieten, schließlich werden die Gewinne ja bei ihm in Bier umgesetzt :-). Einfacher ist Getränkeumsatz nicht zu machen.

Auch der Gesetzgeber hat hier keine Einwände denn: Vereinstombolen bedürfen keiner behördlichen Genehmigung, vorausgesetzt es spielen nur die Mitglieder des Vereins und der Erlös kommt der Vereinskasse zu Gute.

 Sparclub-Stechbretter, Sparclub-Board

Sparclub-Stechbrett

Spielplan © by Bingo-Center-Deutschland  

 

 So spielt man mit dem Sparclub-Board:

 Der Spieler zahlt einen Spieleinsatz, z. B. 1,00 €,

 und darf dann mit dem Stecker ein Röllchenlos aus

 dem Sparclub-Board ausstechen. Er vergleicht die

 Losnummer auf seinem Los mit dem Spielplan auf

 dem Stechbrett und bekommt im Gewinnfall sofort

 seinen Gewinn. Mit dem Profit aus dieser Tombola

 können sie völlig legal ihre Vereinskasse aufbessern

 um z. B. ein Sommerfest, einen gemeinsamen Aus-

 flug oder eine Weihnachtsfeier zu finanzieren. Es

 

 dürfen sich an diesem Spiel nur Mitglieder des Spar-

 clubs bzw. geladene Gäste zur Vereinsfeier beteiligen.

 Legt man einen Spieleinsatz fest, je Stich 1 €, so ergibt

 sich ein Vereinsprofit von mehr als 400,00 €. Damit

 steht dem nächsten Freibierabend nichts mehr im Wege.

 Da lohnt sich die kleine Investition für den Kauf dieses

 Stechbretts: 

 Einzelpreis nur 34,90 € plus 2,40 € Versand

Stechspiel-Rückseite mit Stecker, Stechbrett

 

Der Stecker für dieses
Stechbrett befindet sich
auf der Rückseite.

Die Seriennummer steht
ebenfalls dort und auf
der Rückseite jedes ein-
zelnen Loses.

Somit ist eine Manipulation
durch den Spieler unmöglich.

Preise für größere Mengen auf Anfrage

Anfragen oder Bestellung über das Kontaktformular

 

Und hier die Berechnung für dasSparclub-Stechbrett lt. obigem Spielplan:

Einnahme aus Losverkauf, je Los 1,00 €,: 1.000,00 €

minus BAR--Auszahlungen lt. Angaben:        470,00 €

minus EK für Biergewinn-Ausgaben:                45,00 € ca. Angabe, da EK bzw. VK-Preise für ausgegebene Gewinne -20,4 L Bier- schwanken

Verbleibender Erlös für die Vereinskasse:    485,00 €

Sämtliche Vereins-Spielpläne sind mit einer Auszahlung von ca. 50% der Einnahmen gestaltet, damit ein hoher Erlös für die Vereinskasse verbleibt.

Wenn Sie einen anderen Gewinnplan wünschen, gestalten wir diesen gerne ohne Aufpreis nach Ihren Vorgaben. 

 

P. Rosendahl, Bingo Import-Export, Bestellungen via Kontaktformular oder:  |  info@bingo-center-deutschland.de
UA-25298236-1 - http://www.bingo-center-deutschland.de